X hits on this document

2 views

0 shares

0 downloads

0 comments

1 / 1

Global Mail

Länderspezifische Schreibweisen / Anschriften

ÄGYPTEN

Die fünfstellige Postleitzahl ist unter der Orts- bzw. Provinzbezeichnung anzuführen.

ÄTHIOPIEN

Die Anschrift muss in lateinischen Buchstaben angegeben werden.

AFGHANISTAN

Die Anschrift muss in lateinischen Buchstaben angegeben werden.

ALBANIEN

Empfänger- und Absenderanschrift sind in lateinischen Buchstaben anzugeben.

CÔTE D'IVOIRE

Als Landesbezeichnung nicht Elfenbeinküste, sondern nur CÔTE D'IVOIRE (REP.) verwenden.

ECUADOR

Benutzen Sie die Landesbezeichnungen ECUADOR oder ÉQUATEUR (französisch). Die Postleitzahl wird über der Ortsbezeichnung angegeben.

FRANKREICH

Ab der Zeile mit der Angabe von Straße und Hausnummer erfolgt keine Punktsetzung. Großschreibung der letzten 4 Zeilen empfohlen. Der Ortsbezeichnung kann das Wort CEDEX (Courrier d’Entreprise à Distribution EXceptionnelle – Geschäftspost zur prioritären Zustellung) folgen. Es sollte nicht gelöscht werden.

GROSSBRITANNIEN

Bei Sendungen nach Großbritannien oder Nordirland ist die Angabe der Grafschaft nicht mehr erforderlich, wenn Postort und Postleitzahl angegeben werden. Die Postleitzahl unter der Ortsbezeichnung bitte gesondert angeben.

HONGKONG

Diese Sendungen sollten den Zusatz VOLKSREPUBLIK CHINA (dt.), RÉPUBLIQUE POPULAIRE DE CHINE (französisch) oder PEOPLE'S REPBULIC OF CHINA (englisch) tragen.

IRAN

Die Anschrift in lateinischen oder persischen Schriftzeichen und in arabischen oder persischen Ziffern sowie in französischer, englischer oder persischer Sprache angeben. Die Landesbezeichnung lautet RÉP. ISLAMIQUE D'IRAN (French) oder ISLAMIC REP. OF IRAN (English).

ISRAEL

Sendungen in Orte der Palestinensischen Autonomiegebiete sollten wie üblich die vollständige Adresse einschließlich des Gebietes GAZA STRIP oder WEST BANK tragen. In der letzten Zeile werden die Worte VIA ISRAEL hinzugefügt.

KANADA

Die Postleitzahl soll rechts von der Ortsbezeichnung angegeben werden. Großschreibung der gesamten Adresse wird empfohlen.

BANGLADESCH

CHINA

Die richtige Landesbezeichnung lautet ohne weitere Zusätze:BANGLADESCH (dt.) oder BANGLADESH (franz./ engl.).

In chinesischen Schriftzeichen geschriebene Anschriften sollen neben dem Namen des Bestimmungsortes auch den Namen der Stadt mit dem Sitz des zuständigen Zustellamtes sowie die Namen der Provinz und des Bezirks enthalten, in deren Bereich der Bestimmungsort liegt. Außerdem muss angegeben sein:

  • b)

    bei Sendungen nach Formosa (Taiwan): TWAIWAN (Formose)

  • c)

    bei Sendungen auf die Inseln Quemoy und Matsu sowie die Pescadores- (Fischer-)Inseln (Penghu): VIA TAIWAN (Formose)

a)

bei Sendungen in den festländischen Teil Chinas: VOLKSREPUBLIK CHINA (dt.), RÉPUBLIQUE POPULAIRE DE CHINE (französisch) oder PEOPLE'S REPBULIC OF CHINA (englisch)

Die Bezeichnungen „Nordkorea“ und „Südkorea“ entsprechen nicht der amtlichen Form. Richtige Landesbezeichnung angeben:

KOREA

a)

DEMOKRATISCHE VOLKSREPUBLIK KOREA (deutsch), DEMOCRATIC PEOPLE'S REPUBLIC OF KOREA (englisch) oder RÉPUBLIC POPULAIRE DÉMOCRATIQUE DE CORÉE (französisch)

b)

REPUBLIK KOREA (deutsch), REPUBLIC OF KOREA (englisch), RÉPUBLIQUE DE CORÉE (französisch)

KUWAIT

Sendungen, die zusätzlich mit unzutreffenden Bezeichnungen versehen sind, werden als unzustellbar behandelt und ins Einlieferungsland zurückgesendet. Die korrekte Landesbezeichnung lautet(Staat/State of) KUWAIT (deutsch/englisch) or (Etat de) KOWEÏT (französisch).

LAOS (DEMOKRATISCHE REPUBLIK)

Die richtige Landesbezeichnung lautet: DEMOKRATISCHE REPUBLIK LAOS. Die Anschrift in lateinischen Buchstaben angeben. Die Postleitzahl ist vor den Bestimmungsort zu schreiben.

MACAO

Sendungen nach MACAO (MACAU) sollten nicht den Zusatz „Hongkong“ tragen.

MAURETANIEN

Richtige Landesbezeichnung: MAURETANIEN (dt.), MAURITANIE (franz.) oder MAURITANIA (engl.)

MAURITIUS

Richtige Landesbezeichnung: MAURITIUS (dt./ engl.) oder MAURICE (franz.)

PAKISTAN

Nur den Ländernamen PAKISTAN ohne Zusatz angeben. Die Postleitzahl steht mit Bindestrich hinter dem Ortsnamen.

POLEN

Den Bestimmungsort stets in der dem internationalen Postortverzeichnis entsprechenden Schreibweise angeben.

SAMBIA

Die Anschrift bitte in lateinischen Buchstaben angeben.

SAUDI-ARABIEN

Richtige Landesbezeichnung: ARABIE SAOUDITE (franz.) oder SAUDI ARABIA (engl.); es empfiehlt sich, die übrige Anschrift in englischer oder französischer Sprache anzugeben.

SINGAPUR

Richtige Landesbezeichnung: REPUBLIK SINGAPUR (dt.), RÉPUBLIQUE DE SINGAPOUR (franz.) oder REPUBLIC OF SINGAPORE (engl.).

THAILAND

Anschrift in lateinischen Buchstaben angeben. Die Postleitzahl ist rechts von oder unterhalb der Angabe des Bestimmungsortes anzubringen.

UNGARN

Den Straßennamen unter der Zeile des Bestimmungsortes angeben

VEREINIGTE STAATEN VON AMERIKA

Geben Sie Bestimmungsort, Abkürzung des Staates und die neunstellige Postleitzahl (mit einem Bindestrich zwischen 5. und 6. Ziffer) an. Zwei Leerstellen zwischen Saat und Postleitzahl. Die Abkürzung MIS gilt nur für den Staat Mississippi, die Abkürzung für den Staat Missouri lautet MO. Großschreibung der gesamten Adresse empfohlen.

Deutsche Post AG, Produktmanagement BRIEF International, 53250 Bonn, Deutschland

Stand: 05/2006

Document info
Document views2
Page views2
Page last viewedFri Oct 28 16:21:14 UTC 2016
Pages1
Paragraphs70
Words638

Comments