X hits on this document

12 views

0 shares

0 downloads

0 comments

3 / 5

Für Unternehmen hält Connectivity Doctor außerdem Funktionen für Personal des technischen Supports bereit. Benutzer können zudem eine Protokolldatei der Systemkonfiguration erstellen und dem Support-Personal zur Verfügung stellen. Der Support kann die Problembehebung übernehmen und Verbindungsprobleme für den Benutzer lösen.

Profile Settings: Standortprofile für übergangslose Netzwerkanbindung und gesteigerte Produktivität

ConfigFree™ bietet die Möglichkeit, eine Liste mit Standortprofilen zu erstellen und zu verwalten. Zu jedem Profil können detaillierte Informationen der jeweiligen Netzwerkverbindung für einen bestimmten Standort gespeichert werden (z. B. für den Heimarbeitsplatz und den Arbeitsplatz im Büro). Mithilfe dieser Liste können Sie die Netzwerkeinstellungen Ihres Computers für den aktuellen Standort schnell und mühelos konfigurieren.

Der Standarddrucker und die Standard- Interneteinstellungen (z. B. die Startseite) lassen sich für jeden Standort speichern. Die Standorteinstellungen werden unter einem Standortnamen gespeichert, wodurch das Wechseln zwischen den verschiedenen Profilen enorm vereinfacht wird. Sie müssen lediglich den entsprechenden Namen aus der Liste wählen.

In Unternehmensumgebungen können Standortprofile mit Standorteinstellungen des Unternehmens erstellt werden, die von den Mitarbeitern verwendet werden sollen. Diese Profile können an die einzelnen PCs verteilt werden. Dadurch wird die Netzwerkumgebung des Unternehmens konsistent gehalten und Produktivität gesteigert.

EXPERTE „ConfigFree“

Seite 3 von 5

Kurzinfo Technologie

Voll- und halbautomatischer Profilwechsel

Die neue ConfigFree™-Version 5.0 kann nun den Wechsel zwischen den Profileinstellungen für den Heim- und Büroarbeitsplatz automatisch vornehmen. Wenn Sie Ihre Arbeit mit dem Notebook im Büro beendet haben und das Notebook zu Hause wieder starten, wird das neue Profil automatisch eingestellt. Wenn Sie Ihr Notebook an einem Standort mit bekanntem Zugangspunkt starten, können Sie mit ConfigFree™ außerdem eine Liste mit allen Profilen anzeigen, die den SSID dieses Zugangspunkts enthalten.

Zusätzlich kann die Software ein neu angeschlossenes Ethernet-Kabel erkennen und die Stromversorgung zu Ihrer WLAN-Karte unterbrechen. Sobald Sie das Netzwerkkabel entfernen wird die WLAN-Karte wieder eingeschaltet und die Verbindung zum lokalen Zugangspunkt wieder hergestellt.

ConfigFree™ Summit: Net-Meeting- Funktionalität und gemeinsame Nutzung von Dateien

ConfigFree™ Summit ermöglicht die schnelle Übertragung von Dateien auf andere Computer und Geräte innerhalb einer lokalen Zone. Voraussetzung hierfür ist, dass Sie mit den Geräten über LAN (drahtlos oder drahtgebunden) oder PAN (Bluetooth-Verbindung) verbunden sind.

Wenn Sie Summit aus ConfigFree™ Launcher aufrufen, können Sie einen virtuellen Besprechungsraum einrichten, den die lokalen Teilnehmer aufsuchen können, die Zugriff auf Ihre Datei haben sollen. ConfigFree™ stellt diesen Bereich als scheibenförmigen „Raum“ dar und zeigt für jeden verbundenen Teilnehmer die entsprechenden Symbole an. Um eine Datei mit allen angezeigten Teilnehmern gemeinsam zu nutzen, müssen Sie lediglich die Datei in diesen Raum ziehen und

EXP-2005-02-ConfigFree-DE

Document info
Document views12
Page views12
Page last viewedSun Dec 04 02:42:23 UTC 2016
Pages5
Paragraphs107
Words1941

Comments