X hits on this document

11 views

0 shares

0 downloads

0 comments

5 / 5

Kurzinfo Technologie

Überblick über Funktionen und Vorteile von ConfigFree™

Funktion

Vorteil

ConfigFree™ Launcher

X

Ein- und Ausblenden von ConfigFree™ Launcher: Blenden Sie die Anwendung nur ein, wenn Sie

sie wirklich benötigen.

und Intuitive Interface

X Anzeige des Verbindungsstatus in der Taskleiste: Bewegen Sie den Mauszeiger über das Symbol, um ein kleines Fenster mit weiteren Informationen anzuzeigen und aktivieren Sie Indikatoren für übertragenen/empfangenen Datenverkehr zwischen den Netzwerkgeräten.

X

Schneller Netzwerkzugang: Stellen Sie in Sekundenschnelle eine Verbindung zu einem LAN-/WAN- Zugangspunkt oder zu einem Bluetooth-Gerät im jeweiligen Radarschirmher, indem Sie den Zugangspunkt bzw. das Gerät und das Symbol für den lokalen Computer durch eine Linie verbinden.

X Anzeige ausführlicher Informationen: Zeigen Sie in der Ansicht „Wireless Radar Screen“ die Details des Protokolls (802.11 a/b/g) an, das von jedem einzelnen Zugangspunkt verwendet wird. Zusätzlich können Sie die Verfügbarkeit von versteckten Zugangspunkten anzeigen. Dabei wird die jeweilige SSID erst eingeblendet, wenn Sie eine Verbindung herstellen.

X Trennen Sie eine aufgebaute Bluetooth-Verbindung durch Klick auf die Linie im Bluetooth-Radarschirm.

X Netzwerkverbindungsprobleme im Handumdrehen beheben: Connectivity Doctor erleichtert Ihnen, das Verbindungsproblem ausfindig zu machen und es zu beheben.

X

Erstellen Sie eine Protokolldatei bei aufgetretenen Problemen und erleichtern Sie so das Beheben potentieller Verbindungsprobleme durch das Support-Personal.

X

Konfigurieren Sie mühelos Verbindungsprofile für Unternehmensnetzwerke und stellen Sie die Profile auf den vernetzten Geräten bereit.

X

Konfigurieren Sie eine Netzwerkverbindung und speichern Sie alle standortbezogenen Informationen unter einem Profilnamen, über den Sie später jederzeit auf das Profil zugreifen können. Mithilfe der Schaltfläche „Details, können Sie außerdem alle aktuellen Einstellungen anzeigen (und

gegebenenfalls ändern), bevor Sie ein Standortprofil speichern.

X

Unterstützung von voll- und halbautomatischem Wechsel zwischen Profilen, die für lokal verfügbare SSIDs konfiguriert wurden.

X

Einfache gemeinsame Nutzung und Übertragung von Dateien innerhalb der im Netzwerk verbundenen Computer; schnelle und mühelose Übertragung von Dateien auf lokale Bluetooth-Geräte.

X Erstellen Sie einen virtuellen „Besprechungsraum“ und steigern Sie so Ihre Produktivität.

X Quick Connect“: Wenn kein lokaler Zugangspunkt verfügbar ist, legen Sie alle lokalen Computer als Toshiba Link Device“ fest und verbinden Sie die Computer in einem Ad-hoc-Netzwerk. Verwenden Sie die Summit-Funktion, um Dateien gemeinsam zu nutzen.

X

Kinderleichter Verbindungsaufbau zu unterstützten Toshiba-Geräten: Klicken Sie einfach auf das Symbol für das entsprechende Produkt, z. B. Toshiba Wireless Data Projector.

Wireless Radar Screen

Connectivity Doctor

Profile Settings

Summit

Quick Connect

EXPERTE „ConfigFree“

Seite 5 von 5

EXP-2005-02-ConfigFree-DE

© 2004. Toshiba Europe GmbH. While Toshiba has made every effort at the time of publication to ensure the accuracy of the information provided herein, product specifications, configurations, prices, system/component/options availability are all subject to change without notice. For the most up-to-date product information about your computer, or to stay current with the various computer software or hardware options, visit Toshiba’s Web site at

Document info
Document views11
Page views11
Page last viewedThu Oct 27 07:08:10 UTC 2016
Pages5
Paragraphs107
Words1941

Comments