X hits on this document

192 views

0 shares

0 downloads

0 comments

19 / 40

36

Grundlagenwissen – Resumée

aber auch losgelöst von ihrem Erschaffer zu betrachten, die Mög- lichkeit der Perspektivenübernahme, oder gar der Erfahrung der narrativen Identität, wäre durchaus gegeben. Dieses Sich-Hinein- Versetzen in fiktive Gestalten geht hier mit der von den Spielen gegebenen ästhetischen Illusion Hand in Hand. Denn was ist ein MMORPG anderes als eine Simulation, die die völlige Immersion des Spielers anstrebt, ihn vollkommen in einer möglichst perfek- ten Illusion halten will und sei es letztendlich nur, um weiterhin seine monatlichen Gebühren zu erhalten.

Empirische Studie – Vorgehensweise

Empirische Studie 4 „One time, after I failed a Chemistry test, I took my Asheron's Call play- er and made him jump off a cliff to his death. It was kind of like a sui- cide I guess. There were penalties in game, of course, but they were not as bad as the ones in real life.“ —Rob AKA Popavich 18

Vorgehensweise Die reine Untersuchung verschiedener Theoriefelder und deren Projektion auf die gegebenen Sachverhalte erschien mir nicht aus- reichend. Immerhin handelt es sich hier um eine große Spieler- gemeinschaft mit eigener Stimme, im ständigen Wandel der Spiele- welten begriffen. Zudem handelt es sich bei MMORPG-Spielern um erfahrene Internet-User, die mit Chats und Foren vertraut sind. Und bei dieser Community finden wir einen Querschnitt durch die globale Gesellschaft vor. Das Klischee des einsamen, pickelgesichtigen Teenagers im dunklen Zimmer ist längst passé.

So machte ich es mir zur Aufgabe, auf Grudlage der behandelten Theorien einen Fragenkatalog zu entwickeln, der es erlaubt empirische Schlüsse zu ziehen. Die Fragen selbst ent- standen teilweise durch die Heranziehung des Theoriekapitels, teilweise aber auch aufgrund von persönlichen Beobachtungen und Erfahrungen in diesem Bereich.

4.1

37

Document info
Document views192
Page views192
Page last viewedSat Dec 10 21:20:12 UTC 2016
Pages40
Paragraphs554
Words10685

Comments