X hits on this document

187 views

0 shares

0 downloads

0 comments

36 / 40

70

Anhang – Glossar

rag doll: (dt.:Stoffpuppe) Die Ultima Online Entwickler nannten den Charakterkreationsprozess auch rag doll, da man mit einem unbewegten Avatar verschiedene Erscheinungsbilder probieren konnte. Dieser Begriff blieb erhalten. Als rag doll bezeichnet man das bei Mädchen beliebte Schere–und–Papier Spiel, bei der man ausgeschnittenen Figuren Kleidung überziehen kann.

Rollenspiel: Unter einem Rollenspiel versteht man ein Spiel, bei dem die Beteiligten in eine Rolle schlüpfen, die sie im normalen Leben nicht sind. Eine Art des Rollenspiels ist das Tischrollenspiel, welches in der Fantasie der Spieler stattfindet. Hier wird häufig die englische Abkürzung RPG (Role Playing Game: dt.:Rollenspielspiel) verwendet.

Anhang – Quelltextverzeichnis

Quelltextverzeichnis 6.2

1 N.Yee: Why We Quit in The Daedalus Project, http://www.nickyee.com/daedalus/archives/000342.php, 2003

2 L.Wittgenstein: Philosophische Untersuchungen in Werkausgabe Band 1; Frankfurt/Main, 1984

3 R.Garriott: Exploring the Future of Massive Multiplayer Online Gaming, Gamespy Artikel; 2002

4

Neverwinter NightsB dt. Anleitung S.44; Bioware, 2001

5

Newsweek: 17. April 1995, S. 70

6 J.Habermas: Können komplexe Gesellschaften eine vernünftige Identität ausbilden? in Zwei Reden; Frankfurt/Main, 1974

7 A.Landsberg: Prosthetic Memory: Total Recall and Blade Runner in M.Featherstone, R.Burrows: Cyberspace/ Cyberbodies/ Cyberpunk; Sage, 1995

8 M.E.Clynes, N.S. Kline: Cyborgs and Space in C.H.Gray: The Cyborg Handbook; Routledge, London, 1995

9 C.Greenland: A Nod to the Apocalypse: An Interview with William Gibson; Foundation 36, S. 5-9

71

Document info
Document views187
Page views187
Page last viewedFri Dec 09 12:07:11 UTC 2016
Pages40
Paragraphs554
Words10685

Comments