X hits on this document

241 views

0 shares

0 downloads

0 comments

9 / 36

Schumi gets on motorbike – time to market in Rekord- zeit durch perfekte Einkauf-Technik-Schnittstelle

Ausbau der strategischen Kompetenz im Einkauf durch Einführung eines Kennzahlen-Cockpits

5 Wochen von der Idee zur Herstellung Verschlankung der integrierten Produktentwicklung

Transparenz als Basis für strategische Entscheidungen Entwicklung eines Einkaufscockpits für eine mittelständische

auf das Notwendige Was kann vom professionellen Motorsport auf den Einkauf

Unternehmensgruppe Erfahrungen und Ausblick

Fachkonferenz 7

Fachkonferenz 8

Spannungsfeld Einkauf und Technik

Hochleistungsorganisation Einkauf

Moderator: Prof. Dr. Kai-Ingo Voigt, Lehrstuhl für Industriebetriebslehre, Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg

Moderator: Prof. Dr. Rainer Lasch, Lehrstuhl für BWL insb. Logistik, Fakul- tät Wirtschaftswissenschaften, Technische Universität Dresden

Oliver Schimpf, Geschäftsführer/CTO, Schuberth GmbH, Magdeburg Dr. Thomas Romeiser, General Manager, Drozak Consulting GmbH, Berlin

Jörg Stolz, Leiter Einkauf/Materialwirtschaft, Reifenhäuser GmbH & Co. KG Maschinenfabrik, Troisdorf Ralf Krüger, Leiter IT, Reifenhäuser GmbH & Co. KG Maschinenfabrik, Troisdorf

Die Zusammenarbeit zwischen Einkauf und Technik/Wertanalyse bei DORMA

Die vollständige Integration von Sourcing und Beschaffung: Ein ganzheitlicher Ansatz

Technik und Einkauf als Wertschöpfungspartner Lieferantenauswahl unter technischen Gesichtspunkten Lieferanten- und Qualitätsmanagement –

Strategisches Sourcing und operative Beschaffung

aus einem Guss: Effektive Strategien Tipps zur Standardisierung und Straffung der

Besonderheiten im technischen Einkauf

Beschaffungsprozesse Einsatz von SAP SRM und Ausblick

Jürgen Obergfell, Leiter Strategischer Einkauf/WA, DORMA Holding GmbH + Co. KGaA, Ennepetal Franz-Josef Hövener, Leiter Wertanalyse, DORMA Holding GmbH + Co. KGaA, Ennepetal

Maik Gummert, Manager ITP Beschaffung Nichtserienmaterial, Volkswagen AG, Wolfsburg

Kaffeepause; Networking in der Fachausstellung

Kaffeepause; Networking in der Fachausstellung

OptiMa: Optimierung der Materialkosten

IT-gestütztes Vertragsmanagement im Einkauf

Handlungsdruck zur Senkung der Produktkosten Gestaltung des Projektes unter Berücksichtigung der

Vertragsmanagement in der Einkaufspraxis Das Zusammenspiel: Vertragsmanagement und

Matrixorganisation im Konzern Zusammenarbeit mit Engineering/Ausblick

SAP Bestellprozesse Verträge optimieren und besser nutzen

Montagnachmittag, 10.11.2008

übertragen werden?

Jürgen Pfeffer, Director Supply Chain, MAG Industrial Automation Systems, Ludwigsburg

Thomas Hübner, Geschäftsführer, Spider LCM GmbH, Hamburg mit Referenzkunden

9

Document info
Document views241
Page views243
Page last viewedFri Dec 09 18:17:39 UTC 2016
Pages36
Paragraphs1277
Words13004

Comments