X hits on this document

789 views

0 shares

0 downloads

0 comments

68 / 224

68

    • (ix)

      Verbrauchsteile, wie z. B. Batterien (mit Ausnahme der Sonderregelung bzgl. APP für iPod), es sei denn, dass der Schaden durch einen Material- oder Herstellungsfehler verursacht wurde;

    • (x)

      Vorbeugende Wartungen der Erfassten Produkte und

    • (xi)

      Beschädigung oder Verlust von Daten oder Software, die auf dem Erfassten Produkt gespeichert waren. Im Rahmen der Reparatur bzw. des Austauschs wird Apple sich angemessen bemühen, die ursprüngliche Softwarekonfiguration des Erfassten Produkts einschließlich zwischenzeitlicher Updates wiederherzustellen; das gilt aber nicht für das Überspielen oder die Wiederherstellung von dort gespeicherten Daten und Software, die nicht im ursprünglichen Lieferumfang des Erfassten Produkts enthalten waren.

  • c.

    Bereitstellung der Serviceleistungen. Wenn Apple feststellt, dass das Erfasste Produkt repariert oder ausgetauscht werden muss, ist Apple berechtigt, für Ersatzlieferungen oder Ersatzteile sowohl neu hergestellte als auch aufbereitete oder betriebsfähige gebrauchte Teile zu verwenden. Solche Ersatzteile sind den ausgetauschten Teilen funktional wenigstens gleichwertig und unterliegen für den verbleibenden Deckungszeitraum dem Plan. Die ausgetauschten Produkte oder Bauteile werden Eigentum von Apple. Apple erbringt die Serviceleistungen in einer der nachfolgend beschriebenen Weisen:

    • (i)

      Ein„Carry-In“ Service,„Bringdienst“, wird für die meisten der Erfassten Produkte angeboten. Sie bringen das Erfasste Produkt zu einer Apple-eigenen Verkaufsstelle oder einem autorisierten Apple-Servicepartner, der den„Carry-In“ Service anbietet. Serviceleistungen werden dann entweder vor Ort erbracht oder das Erfasste Produkt wird an einen Apple-Servicecenter eingeschickt. Es obliegt ihnen, das Produkt nach der Benachrichtigung, dass die Serviceleistungen fertig gestellt sind, unverzüglich wieder abzuholen.

    • (ii)

      Vor Ort-Reparaturen sind für viele Desktop-Computer möglich, sofern sich das Erfasste Produkt in einem Umkreis von 80 km vom Standort eines autorisierten Apple-Service- partners in einem der in Abschnitt 7(d) genannten Länder befindet. Apple sendet einen Servicetechniker an den Standort, an dem sich das Erfasste Produkt befindet, um die Reparatur- oder Austauscharbeiten durchzuführen. Serviceleistungen werden entweder vor Ort erbracht oder der Servicetechniker nimmt das Erfasste Produkt zu einem autorisierten Apple-Servicepartner oder dem Apple-Servicecenter zur Reparatur

Deutsch

Document info
Document views789
Page views789
Page last viewedMon Jan 16 20:26:22 UTC 2017
Pages224
Paragraphs2839
Words60781

Comments